Zuk Z1 im Test – Der OnePlus 2 Killer? [Deutsch – German]

Video is ready, Click Here to View ×


Zum ausfuehrlichen Zuk Z1 Testbericht http://www.mobilegeeks.de/test/lenovo-zuk-z1/ – Wir packen das ZUK Z1 fuer euch aus, vergleichen und testen es. Das nur knapp 300 Euro teure Phablet konnten uns dabei durchaus begeistern. Wenn auch nicht in allen Disziplinen

31 Comments on Zuk Z1 im Test – Der OnePlus 2 Killer? [Deutsch – German]

  1. Wie jetzt? Das ZUK Z1 ist ein Mittelklasse-Smartphone, hat einen Fingerabdrucksensor und einen optischen Bildstabilisator und mein Samsung Galaxy S5 neo nicht? Sagt mal Samsung, wollt ihr mich eig. verarschen???

  2. Hier in meiner Kleinstadt gibt es von der Telekom LTE im 800mhz,180mhz und 2600mhz.. bestens versorgt..
    Mein Oneplus X ist auf dem Weg und ersetzt mein HTC One m7 dessen Akku in die Jahre gekommen ist.

  3. Ich brauche Hilfe… Ich würd mir gern ein neues Smartphone holen (nicht mehr als 350€)… Welches würdest du empfehlen? ZUK Z1? LG G3 32GB? LG G FLEX 2? Oneplus One? Oneplus X? Ein anderes? Danke :)

  4. Mir tun die Augen weh wenn ich diese Rückseite sehe, Weissglanz und Plastik zum abwinken! Die Kamera war schlecht, wie stets mit Updates, da kommt wahrscheinlich gar nichts, vorne sind die Ränder zu dick, vorallem weil es dann noch breite schwarze Balken im Bildschirm hat, eine Schönheit ist dieses Gerät nicht, aber der Preis ist toll, ich würde eher das Huawei nehmen.

  5. zum P/L: Abwarten, wie die updates sind.. Das Oneplus One kam auch mit Cyanogen OS, und die updates waren eher mies. Um Welten schlechter, wie Ich es für so eine große custom Rom erwarte. Zudem andere probleme…
    Für mich sieht es aus, wie ein sprichwörtlicher Bauernfänger. Lockt mit nem hübschen Datenblatt, ein Snapdragon 801 ist für 300€ absolut NICHTS besonderes.
    Kein 20er (800 Mhz) LTE Band, was für deutschland wichtig ist, Möglicherweise nicht so gute updates später… Da wird an vielen Punkten gespart. Der Preis ist daher kein schnäppchen. Kamera soll wohl nicht so gut sein..
    64gb Interner speicher, 3gb Ram und 4100 mAh akku sind aber ne gute kombination, wodurch das teilfür 300€ (aber nur wenn es maximal 300€ sind hier….) eine interessante alternative ist, aber kein killer für garnix…

    Für 350€ würde ich ein Sony Xperia Z2 deutlich eher vorziehen als das.

  6. Ach was habe ich Deine erfrischenden Unboxings vermisst Sascha! Wieder ein sehr schöner Beitrag geworden. Hammer Gerät und das zu dem Preis. Ich habe irgendwo gehört, dass es ein Alu-Rahmen haben soll. Bei dem Preis und bei den Specs wäre es mir aber auch völlig egal, würde zugreifen! Im Gegensatz zum Huawei würde ich bei diesem Gerät nicht auf regelmäßige Updates warten, mich aber darüber freuen!?

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*