Samsung Galaxy S7 Edge Fazit was ist gut was ist schlecht

Video is ready, Click Here to View ×


Das Samsung Galaxy S7 beste Smartphone? Ich zeige die Vor und Nachteile. Es sind eher die Feinheiten die Samsung hätte besser machen können. All das und mehr in diesem Video viel spaß dabei

Samsung Galaxy S7 im Überblick
Display: 12,9 cm (5,1 Zoll) Super-AMOLED, Touchscreen
Auflösung: 1 440 x 2 560 Pixel (577 ppi)
Betriebssystem: Android 6.0 (Marshmallow)
Oberfläche: TouchWiz
CPU: Samsung, Octa-Core
1. CPU: Exynos 8890, 4 Kerne, 2,60 GHz
2. CPU: Exynos 8890, 4 Kerne, 1,59 GHz
Speicher: 4,0 GB RAM
32,00 GB Flash- Speicher, davon 21,27 GB frei
Erweiterbar durch microSD-Card um bis zu 200,0 GB
Datentransfer EDGE, HSPA+ (42,20 MBit/s), LTE (450,00 MBit/s), WLAN, Bluetooth
SIM-Kartentyp: Nano-SIM
Mobilfunk (MHz) GSM 850, 900, 1800, 1900
UMTS 850, 900, 1900, 2100
LTE 700, 800, 850, 900, 1800, 1900, 2600
Hauptkamera 12,0 Megapixel (4 032…

19 Comments on Samsung Galaxy S7 Edge Fazit was ist gut was ist schlecht

  1. Du kannst ja bei der Tastatur die Umlaute wegmachen, dann hast du für die Tasten etwas mehr Platz.
    Bei meinem Galaxy Note 3 ist auch an der Seite ein Lautsprecher, aber ich halte den nicht ständig zu, man gewöhnt sich dran es richtig anzufassen, damit man ihn nicht zuhält. 😉
    Mein Galaxy Tab S hat rechts und links einen Lautsprecher, passt Stereo mäßig also perfekt. 🙂
    Achja und wie weit bist du eigentlich bei Asphalt 8? xD

  2. Also das S7 Edge wäre das einzige Gerät, mit dem ich mein iPhone 6s ersetzen würde, denn ich mache so viel auf dem Smartphone, dass ich ein flottes Ding brauche! Mein Problem ist immer Android, ich komme damit nicht so klar :(

  3. Das "Problem" mit den ruklern beim aufladen kannte ich auch.🤔 Mein altes S2 von Samsung mochte auch nicht Arbeiten und gleichzeitig aufgeladen werden. Btw: Informatives Video und echt gut das du deine eigene echte Meinung zu den Geräten sagst!

  4. Danke für das Fazit hab mivj sehr gefreut. Ich denke ich hole mir das S7 edge der Lautsprecher würde mich jetzt nicht so stören ich benutze immer Kopfhörer. Gefällt mir echt gut. Weiter so .

  5. Super Fazit, besser kann man es wirklich nicht machen! Die Hülle sieht cool aus! Ich google die mal 😀 Auf das Hifi Voodoo freue ich mich schon besonders, ich muss jetzt schon lachen – Teuren Scheiß gibts ^^ Drei Kronen für den SpeakerKing 👑👑👑 :D

  6. Die Tastaturgröße nervt mich auch, man kann die Tasten aber größer stellen:
    Untel links ist neben dem "Sym" Knopf eine Multifunktionstaste. Diese hältst du gedrückt und tippst dann auf das Einstellungsrädchen.
    Dann wählst du im obersten Feld statt " Deutsche Tastatur " "Quertz" aus. Weiter unten kannst du dann noch die Tastaturgröße einstellen.
    Ich hoffe ich konnte helfen.

  7. Ich empfehle dir SwiftKey da kannste dich mit deinem Google Account anmelden und die Tastatur merkt sich dein schreibstil so brauchst du dich bei einem neuen Handy nicht dran gewöhnen es zu "erlernen"

  8. meine Erfahrung ist lieber voll Plastik als ein extrem dickes Metal (Frame?) ,denn bei einem Sturz federt das Plastik ab und ein dicker Metall Rahmen überträgt den sturz ins Innere und kann einiges zerstören z.b. Display Beleuchtung oder Vibrationsmotor

  9. Klasse Video. Ich glaube die Dauerwerbesendung hättest du gar nicht vermerken brauchen.
    Würde mir für den Sommer mal Reviews zu erschwinglichen PA-Lautsprechern wünschen wie es sie z.B. von Behringer gibt.
    Sonnige Grüße und Daumen nach oben!

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*